Unser Team


– Carolina Uma Hollefeld Kosmische Therapie Praktikerin, Pranayama Yoga Lehrerin, Kosmetikerin Mantra Energie, Produkte Herstellerin für Körper Pflege Sacral Garden

unser-team

Die Platonische Schule ist meine Kundalini-Energie! Sie begleitet mich durch alle Bewusstseinsebenen, Sie ist die Sonnenscheibe und das Vehikel des Lebens: „Wie im Himmel, so auf Erden”. Ich bin für die Geistige Gegenwart da. Spiritualität bedeutet, den „Akku“ aufzuladen, ohne eigenes „Kabel“ – denn die Quelle sowie das Kabel ist der Schöpfer. Dieses „Kabel“ ist bereits in Deinem Körper angelegt, Du kannst es nicht messen, nicht wiegen, aber es ist endlos. Du kannst das alte Leben und Denken loslassen, um ins Verständnis, in die Akzeptanz und Achtsamkeit zu kommen – denn das ist permanente Gegenwart und Ewigkeit!

Jede/r Student/in, der die Platonische Schule besucht, steigt ein in die spirituelle Praxis, in ein Team der göttlichen, unendlichen und bedingungslosen Liebe, und jeder verlässt das Team, um den eigenen Weg zu finden, bei sich selbst zu SEIN und in der Liebe zu bleiben. Um fleißig, kreativ, in der Freude, zufrieden und dankbar zu sein. Man muss das Leben in (Existenz)Angst verlassen oder es umwandeln in den Nektar des ewigen Wassers der Stille – das Elixier des Lebens schlechthin – durch Aktivierung der Hypophyse-Hirnanhangsdrüse, mithilfe des dritten Auges oder des sogenannten Bewusstseins-Auges.

In das Leben, die Prana-Energie, strömen Energie-Kristalle, Erde, Wasser, magnetische Wellen und Strompartikel, und vermischen sich mit „Agni“, dem Feuer-Gott. Dein Astralkörper liegt im Manipura-Chakra, es ist dein Kosmisches Ei, in welchem die feine kleine Seele mit Deinem Körper verbunden ist. Im Tantra, dem Platonischen Zustand, löst der „alte Körper“ – das Karma (der Eltern) – sich auf.

Deine Entscheidung ist für die (Nächsten-)Liebe gefallen, gute Taten vollbringen bedeutet, gutes Karma zu sammeln. Der alte Mentalkörper (unser Gedankengerüst) reagiert weder positiv noch negativ, und bleibt für 24 Std. in absoluter Achtsamkeit. In dieser Zeit kommt unser Verstand zu einer Art Höhepunkt, wie ein Orgasmus, aber ganz ohne Sex. Du brauchst in dieser Zeit viel Wasser, Dein Herz und Dein Geist bereiten sich da auf den Null-Zustand vor – mit diesem neuen Seelenleib kannst Du zurück nach Hause, in Dein Astral-Haus, eingehen. Du baust Dich selbst neu auf, zu einer Neuen selbst Seele: „Atman“. Es eröffnet sich in Dir, wie eine Leiter, ein Seil (dieses nicht selbst durchtrennen, auch nicht zurückbleiben, sondern in der Vergebung, immer weiter aufwärts erklimmen – voranschreiten) für Deine Seele! Auch wenn Dein Leben auf und ab, nach links und rechts verläuft, bleibe im Vertrauen und in Deiner nachhaltigen Meditation. Diese gehören nun zu Deiner Neuschöpfung, der bewussten und vollständig gesegneten Seele, zu der Du wirst.
Wir folgen der ewigen Tradition als Herz Geist Botschafter aus dem Universum – die Kundalini – die Spiral Form, der innere Vortex, Schöpfer Energie Kraft, Licht und Seelen Träger., Wir sind Seelen Wanderer, die Seele hat die Freiheit, sie ist unsterblich, der Mental Körper verhaftet die Seele in der Materie , der Wille ist sich selbst freiwillig für Sie zu entscheiden, sie zu entdecken – sie zu realisieren.
Die Seele durchwandert eine Kette von Leben um Vollkommenheit zu erlangen, den mental Körper integrieren wir in das Bewusstsein „Licht Buddha“ – Der Wind wird still und , Verzeihung wird leise – *Tao der Weg* wird eine Spirituelle Lehre mit Geduld und Disziplin. Der Seele Vergeben sich zum höchsten Bewusstsein zum „Agni Feuer – Gottes Feuer – Astral Körper in Astral Haus “ Der Planet Erde braucht Gleichgewicht – Positive Gedanken mit positive Taten und das leben wird Schön,Kreativ und Verständniss. Die Meditation gehört zu Seele, die Meditation ist unsere Instrument ist unsere Kosmische Kunstwerk!

Unser Team praktiziert die Spiritualität , Bedingungslose Liebe, entdecken sich selbst als vollständige Seele, der inneren Zufriedenheit !
Zusammen reisen wir in die Welt für Frieden und für die Seelen Kommunikation. Auf dem Programm steht Aufmerksamkeit, Namokar Mantra und Stille Meditation, Kultur, Tempeln, Kirschen, Berge Besichtigung und Historisches wissen; Am 19.03 ist Carolina Geburtstag, es ist der Tag an dem die römische Göttin Minerva verehrt wird.
Jedes Jahr wird gereist. Seit 2012 Carolina Hollefeld – Uma Dakini kontaktiert Orte des Bewusstsein durch Ley Dimension , in Meditation es öffnet andere Dimensionen von andren Orten. Es bindet tiefe und hohe Energiefelder. Wir reisen durch zwei Vektoriane Vehikels, in Buddhismus heißt es Hinayana kleine Vehikel, bedeutet sich selbst lieben in kleinen Gruppe und die Mahayana das Große Vehikel, Bodhisattva – Körper freude – frieden Geist – Erleuchtungsgeist , es fängt mit Dir selbst an und geht bis zu Deiner Familie und dann, erstreckt es sich und vereint sich mit der Unendliche Bedingungslosen Liebe,dem Gott Partikel/Tropf.
Es öffnet sich nach Bedarf Individuelles oder Kollektives Bewusstsein, Geistige Schöpferische Kräfte , Erde und Himmel für die Seelen. Wenn wir auf der Reise sind, es arbeitet und achtet das ganze Universum für die Gegenwärtige Orientierung und für Frieden. Schöpferische Kräfte werden erweckt in dem Bewusstsein für Gutes und positives Karma Umwandlung/ für dem Mental Körper Zustand!

****
Hier sind unsere Spirituelle Reise Erlebnisse „Yantra Mantra“ – Pilger für Frieden
– 2012 Nepal – Kathmandu – Berg Mustang Himalaja – Dakini Tempel
– 2013 Tunis – Medina
– 2014 Italien Pompei – Ischia – Capri – Monte Solaro
– 2015 Malta
– 2017 Italien Venedig – Padova – Florence
– 2016 Tibet Lhasa – Kailash Himalaya – China Shaolin Kloster Tempel Denfeng Henan Province – Confucius Kloster
– 2018 Indien Rishikesh – Kalkuta – Rhodos
– 2019 Ethiopien Lalibela – Aksum – Griechenland Athen- Samotraki – Sparta