Mai

Wir sind für Sie da – Monat Mai 2019

Entdecken Sie neue Wege für Ihre gesamte Gesundheit – Körper Geist und Seele – Nimm Dir Zeit für mehr Bewusstheit und Klarheit – sei wie ein Wassertropfen und Lichtteilchen in der ursprünglichen Natur reise-mai-2017-1
Frühlingsworkshop „Tara- & Kundalini-Energie“ & Wanderung in den Siebenbürger-Westkarpaten – Pranayama-Yoga Atem-Techniken und Meditation für mehr Gesundheit und Einklang von Seele, Geist und Körper –

Gruppe mit 8-10 Teilnehmern: 10.05. – 20.05.2019
Anreise 10.05.2019
Abreise 20.05.2019
Anmeldung bis 28. April 2019

reise-mai-2017-2
Unsere Workshops Tara & Kundalini
„Irdische & kosmische Kraft“

Programm:

Retreat „Yoga & Wandern“
– Pranayama-Yoga – Asanas und Atemtechniken
– Zeit für die Seele – Zeit für Dich Meditation
– Wanderung in den Westkarpaten
– Besuch des Narzissenfestes und Narzissenwiesen
– Wanderung 1 Tag im Wald mit Waldblumen pflücken

Kundalini Philosophie

Die Kundalini-Energie ist in jedem Lebewesen vorhanden, Sie ist die gespiegelte geistige Schöpferkraft des Universums, die es lenkt und bewohnt. Die Kundalini-Energie hält das Gotteswasser und die Prana-Linien im Körper im Gleichgewicht und kann sie Beherrschen, ähnlich wie eine Wasserwaage.reise-mai-2017-3
Diese Energie vereinigt sich mit der eigenen Hitze (dem Immunsystem), beschleunigt die Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem, um vor schlechten Bakterien, Toxinen oder Giften zu schützen. Sie beherrscht das Ohm’sche Gesetz im Körper, sie ist Deine Intimität, sie steuert die Stimmung des Ätherkörpers, bringt diesen auf die höchste Bewustseinsebene und sorgt für einen harmonischen Energiefluss im Körper, Milch-Blut-Wasserkristalle-Metall-Magnet-Luft.
Sie ist die unsichtbare Kraft der Erde und des Kosmos, Sie ist das erste Bewusstsein und das erste Vehikel im Sakral Bereich, Sie „sitzt“ gerollt wie eine Schlange in Ihrer Wurzel. Ihr Zustand kann sein: im Schlaf, blockiert, Energieverlust/entgegengesetzter Fluss, oder hyperaktiv. Unser Workshop bringt Sie in Balance.
Sie bereitet den Grund, auf dem „die Seele“ wächst. Sie ist der erste Impuls der Vibration und hilft Ihrem Bewusstsein raus aus der Vergangenheit – ins Jetzt.

Tara Philosophie – Mutter Erde Kraft:

reise-mai-2017-4
Tara ist eine heilige Energie, kräftige und unsichtbare Energie – auch die Shakti-Energie genannt. Diese Energie fließt in Richtung eines 4-Punkte-Kreuzes (Hände-Füße) und verbindet den inneren Energie-Stern mit dem fünften Punkt (Kopf Stirn) dem sogenannten dritten Auge. Sie ist überall: im Himmel und auf der Erde. Sie ist in uns verkörpert und hat 7 Augen, lebt in den Händen und in den Füßen, im dritten Auge und in den beiden sichtbaren Augen. Sie kann überall strahlen, weil sie überall ein Lichtteilchen und Lichtkanal ist . Sie ist Milch Energie der Natur für Neue Transformation

Über Pranayama-Yoga

reise-mai-2017-6
Pranayama ist das vierte Glied des Raja Yoga (königlicher Yoga) und bezeichnet die Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübungen. Die Übungen von Pranayama helfen uns, unser Prana (die Lebensenergie) frei fließen zu lassen und mehr Energie aufzubauen. Es regeneriert die Zellen auf der Körperebene und bewirkt die Ausstrahlung einer reinen, gesunden Aura (Licht-Körper, „ATMAN“).

Pranayama ist ein Schutzmantel für die Seele und verfügt über Techniken, um die Atemorgane willentlich, rhythmisch und intensiv mithilfe von Prana zu bewegen und auszuweiten durch eigene Kraft des Einatmens-Haltens-Ausatmens wird der energetische Kundalini-Strang befreit von Giften, alten „Informationen/Programmierungen“ und dem Festhalten und es werden so Blockaden gelöst. Man wird erfüllt von Wohlgefühl und ist offen für neue Informationen.
Die Kundalini-Energie verbindet sich mit der Seele durch die 5 Elemente (laut TCM: Erde, Wasser, Feuer, Luft undHolz) Reines Licht und einen Wassertropfen voll davon bewusst in das Selbst hinein zu lassen sorgt für die Erquickung des ganzen inneren Ozeans der Liebe.

Vorteile des Pranayama-Yoga:

– Aufbau der inneren Kraft
– bessere Konzentration im Alltagreise-mai-2017-5
– ruhige Nerven und ein gesundes vegetatives Nervensystem
– sauberer Herz-Blutkreislauf
– Verlust jeglicher Ängste
– wirksam gegen Depressionen und Schlafstörungen
– aufbauend bei Muskulatur & Gelenken
– wohltuend für Haut, Nase, Ohren

Philosophie Prana:

Prana ist die Energie, die das Universum auf allen Ebenen durchdringt. Diese Energie ist physikalischer, seelischer, geistiger, sexueller, spiritueller und kosmischer Art.
Alle Schwingungsenergien sind Prana. Alle physikalischen Energien wie Wärme, Licht, Schwerkraft, Magnetismus und Elektrizität sind ebenfalls Prana.
Spannkraft, Macht, Elan, Leben, und Geist sind Formen von Prana.
Nach Upanishaden ist Prana das Prinzip von Leben und Bewusstsein, Er wird dem wahren Selbst (atma) gleichgesetzt.
Prana ist der Lebenshauch aller Wesen im Universum.
Durch ihn werden sie geboren und leben von ihm, und wen sie sterben, so löst sich der Hauch jedes einzelnen in den kosmischen Hauch auf.
Prana ist der Nabel im Rad des Lebens.
In ihm hat alles seinen Grund.
Daher sucht der Yogi sein Heil in Prana

Die Unterkunft:

der Gasthof liegt in Rosia Montana, reise-mai-8im Apuseni-Gebirge (Rumänien), mit wunderschöner Aussicht auf den Tannenwald und goldige Gebirge. Diese Historische Ort hat eine alte und sehr lange Kultur in der Goldgräberei. Das Essen ist vegetarisch/ vegan – biologisch und frisch.

Reiseinfos und Workshop-Preise

Workshops Preis für 10 Tage (pro Person): € 899,00

Der Flug ist bei der Buchung der Workshops, der Reise, nicht inklusive. Sie können ab Dortmund bis Cluj Napoca fliegen. Dort werden sie erwartet und nach Rosia Montana gefahren.
In eure Reisegepäck sollte nicht fehlen:
– Wanderschuhe
– Sportkleidung
– wetterfeste Kleidung
– eine Decke um auf der Erde zu sitzen oder eine Yoga Matte
– ein Rucksack

Anmeldung:
– Carolina Hollefeld,Telefon: 0176-646 311 58
– Denise Hecht, Personaltrainerin/Yoga Lehrerin Telefon: 0171/5435846 · E-Mail: denise-hecht@web.de

oder unter Kontakt.
Sie können den Flug direkt unter wizzair.com buchen.

reise-mai-1-579x446
reise-mai-2
reise-mai-3
reise-mai-9-579x446
reise-mai-8-579x446
reise-mai-7-579x446
reise-mai-6-579x446
reise-mai-5-579x446
reise-mai-4-579x446
reise-mai-34-579x446
reise-mai-35-579x446
reise-mai-33-579x446
reise-mai-32-579x446
reise-mai-31-579x446
reise-mai-30-579x446
reise-mai-29-579x446
reise-mai-28-579x446
reise-mai-27-579x446
reise-mai-26-579x446
reise-mai-25-579x446
reise-mai-23-579x446
reise-mai-24-579x446
reise-mai-22-579x446
reise-mai-21-579x446
reise-mai-20-579x446
reise-mai-19-579x446
reise-mai-17-579x446
reise-mai-18-579x446
reise-mai-16-579x446
reise-mai-15-579x446
reise-mai-14-579x446
reise-mai-13-579x446
reise-mai-11-579x446
reise-mai-12-579x446
reise-mai-10-579x446