Geist und Seele seele-geist-1-219x154Man weiss, dass es ein „ICH“ gibt, und das „ICH“ sollten wir verstehen lernen, unsere Seele und geistige Gedanken an dem „stillen Tisch“ nähren, bis auch der Verstand unser Bewusstsein wahrnimmt und begreift. Wir können dann weiterhin spüren, körperbezogene (sexuelle) Gefühle, Bauchgefühle bzw. Bedürfnisse in Form von Hunger oder Durst, Emotionen
mehr